89195992-895A-44B2-8B04-FA9133AE567A_edited.jpg

ÜBER MICH

Herzlich Willkommen!

Es freut mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast.

Mein Name ist Felicitas Fleck, geboren wurde ich im Januar 1988 im schönen Odenwald, dort bin ich auch aufgewachsen. Seit meinem dritten Lebensjahr hatte ich das Glück, dass mich unsere Pferde dabei begleitet haben. Wir hatten immer zwischen drei bis sieben Pferde im Selbstversorgerstall.

Im Teenageralter stieg ich in die Ausbildung unseres inzwischen 24-jährigen Haflingers Cisco zu einem verlässlichen Freizeitpferd mit ein. Er ist heute noch mein Herzenspferd.

 

Als ich Mitte zwanzig war beschloss meine Schwester zwei Jungpferde zu holen, Lujoso und Caramelita. Lujoso suchte schon  auf der Jungpferdekoppel beim Züchter immer die Nähe zu mir. Nach einigen Jahren beschloss ich, die Ausbildung von Lujoso zu übernehmen. Wir wuchsen von Tag zu Tag mehr zusammen. Er wurde zu meinem Seelenpferd, ein Leben ohne ihn war für mich nicht mehr denkbar. Also kaufte ich ihn meiner Schwester ab. Im Frühjahr 2020 zog es mich der Liebe wegen ins schöne Mainz und auch Lujoso begleitete mich bei dem Schritt natürlich. Inzwischen managen eine Freundin und ich einen kleinen Selbstversorgerstall, in der Nähe von Mainz.

Mit den Jahren wurde mir immer bewusster, wie individuell jedes Pferd ist und sie ihre ganz persönlichen Bedürfnisse haben. Ob Fütterung, Training oder die Haltungsbedingungen, dies sind Aspekte die für das Miteinander -Pferd und Mensch- ausschlaggebend sind. Pferde sind so tolle, sanfte, ehrliche und treue Wesen. Sie haben es verdient von uns Menschen das bestmögliche Leben zu bekommen. Um ihnen das zu ermöglichen, ist es wichtig, ihnen zu zuhören, ihre Bedürfnisse zu erkennen und sie im Leben als Partner zu begleiten.

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, als Bodenarbeitstrainerin zu arbeiten. Ich möchte den Menschen und ihren Pferden Unterstützung anbieten eine vertrauensvolle und klare Kommunikationsebene zu finden. Damit sie respektvoll Seite an Seite miteinander durchs Leben gehen können.

Kontakt